Die Marke POLOLO kommt ursprünglich aus Berlin und steht für Krabbel- und Kinderschuhe, die mit Qualität, Handarbeit und geschmackvollem Designs überzeugen. Das Sortiment reicht von den beliebten POLOLO Krabbelpuschen über Lauflernschuhe bis hin zu Hausschuhen – und das für Kinder bis zum sechsen Lebensjahr. Für die größeren Kids gibt es Straßenschuhe und Hausschuhe. Eines haben alle Schuhen von POLOLO gemeinsam: Sie sind herrlich weich und tragen sich wie eine zweite Haut. Außerdem sind sie wunderbar wärmend und gleichzeitig atmungsaktiv.

Krabbelschuhe von Pololo

Über POLOLO

Begonnen hat die POLOLO-Erfolgsgeschichte im Jahr 2002. Die zwei befreundeten Mütter Franziska Kuntze und Verena Carney suchten Lauflernschuhe für ihre eigenen Kinder. Keiner konnte sie hundertprozentig überzeugen. So beschlossen sie, ihre eigenen Schuhe herzustellen. Ihre ersten Exemplare verkauften sie schließlich auf einem kleinen Weihnachtsmarkt im Berliner Stadtteil Zehlendorf. Seitdem ist die Marke sehr beliebt bei Eltern und Kindern.

Produziert werden die Schuhe allerdings nicht in Berlin, sondern in Bayern, genauer in Oberreichenbach. Dort werden die Krabbelschuhe vom Entwurf bis zum endgültigen Schuh gefertigt. Alle SOFT-Modelle sind made in Germany, jedes Modell ist ein Stück Handarbeit.

Durch ihre sorgfältige Verarbeitung überzeugt Die Marke überzeugt durch sorgfältige Verarbeitung und beste Qualität. Das Berliner Unternehmen wurde sogar nach dem Qualitätszeichen „IVN Naturleder“ und „bio kreis“ zertifiziert. POLOLOs sind mit dem ECARF-Siegel für allergikerfreundliche Produkte ausgezeichnet.

Die Krabbelschuhe von POLOLO sind besonders atmungsaktiv und aus pflanzlich gegerbtem Leder oder Hanf hergestellt. Der Schuh bleibt durch das eingearbeitete elastische Gummiband gut am Fuß sitzen. Das bequeme und weiche Nappaleder der Lederpuschen ist besonders atmungsaktiv und hautverträglich. Die Designs von POLOLO sind kindgerecht mit vielen lustigen Figuren (auch bekannten aus der Sendung mit der Maus) versehen.

Übrigens: Der Name des Unternehmens kommt aus dem Chilenischen und heißt ins Deutsche übersetzt „mein bester Freund“.