Babyschuhe, die federleicht sind und zarte Babyfüße sanft umhüllen – das Schweizer Label Rose et Chocolat macht es möglich. Die Krabbelschuhe sind perfekt für die ersten Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen von Babys. Darin fühlen sich die Kleinen pudelwohl. Die Schuhe schützen die Füße und lassen genügend Raum für eine gesunde Fußentwicklung bis zum 6 Lebensjahr.

Babyschuhe von Rose et Chocolat aus Leder

Das Besondere an den Babyschuhen von Rose et Chocolat: Sie sind hochwertig verarbeitet und herrlich süß gestaltet. Das verwendete Leder sorgt für Flexibilität und genügend Bewegungsfreiheit. Die ist gerade für heranwachsenden Füße von größer Wichtigkeit, damit sie sich so natürlich wie möglich entwickeln können.

Leder hat die Eigenschaft, besonders atmungsaktiv zu sein. In den Kinderschuhen von Rose et Chocolat zu krabbeln, ist beinahe wie barfuß. Darin ist die natürliche und unregelmäßige Beschaffenheit des Untergrunds zu spüren. Das wiederum trainiert die Muskeln des Fußgelenks und lässt die Kleinen sicher bei ihren Erkundungen und Bewegungen werden. Gleichzeitig schützen die Schuhe die noch empfindliche Haut der Fußsohle vor Kälte und gefährlichen Gegenständen.

Die Krabbelschuhe von Rose et Chocolat sind also nicht nur für drinnen, sondern auch für draußen geeignet. Die Gummisohle sorgt für einen Anti-Rutsch Effekt, sodass das Krabbeln und die ersten Schritte auf jedem Boden gelingen.

Krabbelschuhe von Rose et Chocolat – für jeden Geschmack und jedes Wetter

Die Krabbelschuhe von Rose et Chocolat sollen noch etwas: nämlich Qualität mit Mode und Style verbinden. Die Babyschuhe gibt es in den verschiedensten Farben und tollen Motiven. Die Kollektionen heißen ClassicZ, MiniZ, T Straps für besondere Anlässe und BootZ. Diese hübschen Kinderstiefel gefüttert mit Schafswolle halten Kinderfüße in der kalten Jahreszeit schön warm.
Komplettiert wird das Sortiment durch zwei Spucktücher-Sets – ein tolles Geschenk zur Geburt.